LUXEMBURG & PARIS–(BUSINESS WIRE)–SES S.A. (Euronext Paris:SESG) (LuxX:SESG) hat bei Thales Alenia Space, einem Joint-Venture zwischen Thales (67 %) und Leonardo-Finmeccanica (33 %), SES-17, einen neuen, leistungsstarken High Throughput-Satelliten (einen Satelliten mit hohem Datendurchsatz) bestellt. SES unterzeichnete zugleich einen langfristigen Vertrag mit Thales für FlytLIVE, einen neuen In-Flight-Konnektivitätsdienst von Thales für Flüge über Nord- und Südamerika sowie dem Atlantischen O