HIGHLAND HEIGHTS, Kentucky–(BUSINESS WIRE)–Die General Cable Corporation (NYSE: BGC) meldete heute die Ergebnisse für das am 31. Dezember 2016 beendete vierte Quartal. Für das Quartal verzeichnete das Unternehmen einen ausgewiesenen verwässerten Verlust je Aktie von 2,10 US-Dollar und einen ausgewiesenen Betriebsverlust von 97 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen erwirtschaftete in dem Quartal ein bereinigtes Ergebnis je Aktie von 0,05 US-Dollar und ein bereinigtes Betriebsergebnis von 27 Mil